§ 1 OMMAX - Webseiten
OMMAX bedankt sich, dass Sie diese Seite besuchen und möchte Sie mit einigen wichtigen Informationen zum Datenschutz vertraut machen.

§ 2 Zusammenfassung 
Diese Datenschutzrichtlinien gelten für sämtliche OMMAX Webseiten. Hierzu zählen unsere Unternehmens-Webseiten www.ommax-marketing.com und www.ommax-marketing.de sowie weitere existierende Webseiten. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie OMMAX Informationen erhebt und nutzt, die Sie beim Besuchen unserer Webseiten zur Verfügung stellen. Außerdem werden die Ihnen zur Verfügung stehenden Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die Nutzung dieser Informationen durch uns beschrieben und inwiefern Sie auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren können.

§ 3 Ausführliche Beschreibung 
Im Folgenden möchten wir kurz erläutern, wie OMMAX personenbezogenen Daten schützt und was die Nutzung unserer personalisierten Dienstleistungen für Sie bedeutet. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat oberste Priorität für uns. Die Einhaltung rechtlicher Datenschutzbestimmungen ist selbstverständlich für uns. Außerdem ist es für uns wichtig, dass Sie darüber in Kenntnis gesetzt werden, wann und welche Daten wir bei Bedarf erheben und inwiefern wir diese nutzen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite Verknüpfungen zu Webseiten von Drittanbietern enthält, deren Datenschutzrichtlinien von unseren abweichen können. Falls Sie personenbezogene Informationen an diese Webseiten übermitteln, unterliegen Ihre Informationen den Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter. Wir weisen Sie aus diesem Grund daraufhin, die Datenschutzrichtlinie jeder Webseite aufmerksam zu lesen, die Sie besuchen.

§ 4 Ansprechpartner und Zuständigkeit

OMMAX 
ein Unternehmen der
AcanthosVentures GmbH 
Toni Stork
Friedrichstr. 22
80801 München
Deutschland 
Sitz: München, Registergericht: Amtsgericht München, Registriernummer: HRB 190936
Alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer: Toni Stork

§ 5 Definition personenbezogene Daten 
Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen zu persönlichen und tatsächlichen Umständen einer bestimmten oder identifizierbaren Person. Zu diesen Informationen zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, auf deren Grundlage Ihre Identität ohne zusätzliche Daten nicht ermittelt werden kann, zählen nicht dazu. 

IP-Adressen sind insbesondere nach Ansicht der Aufsichtsbehörden gleichermaßen Daten, die einen personengebundenen Bezug nehmen. Die Übertragung der IP-Adresse beim Aufrufen einer Webseite ist eine technische Notwendigkeit. Bei Bedarf erfolgt eine Analyse der Daten beim Zugriff zu statistischen Zwecken in anonymisierter und pseudonymisierter Form. Das bedeutet, dass eine Identifizierung Ihrer Person auf diese Art und Weise nicht möglich ist.

§ 6 Speicherung der Daten 
Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen erhalten, werden diese bei OMMAX auf einem Server gespeichert und ausschließlich zu jenen Zwecken genutzt, für die Sie diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir halten uns sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt an allgemein akzeptierte Standards zum Schutz von an uns übermittelte personenbezogene Informationen. Dennoch ist keine Übertragungsmethode über das Internet oder elektronische Speichermethode zu einhundert Prozent sicher. Demzufolge können wir keine absolute Sicherheit garantieren.

§ 7 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Wir werden personenbezogene Daten ausschließlich bei Bedarf erheben, verarbeiten oder nutzen. Bei der Einholung von Angeboten bzw. Informationen (z.B. per Newsletter) oder der Vereinbarung eines Termins fragen wir ggf. nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer oder sonstigen Kontaktinformationen.

§ 8 Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte    
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben an Dritte weitergeben. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. 

§ 9 Dienstleister
Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten Unternehmen ggf. zur Verfügung, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit unseren Geschäftstätigkeiten erbringen. Hierzu zählt u.a. das Senden von E-Mail-Nachrichten in unserem Namen an Sie. Diese Unternehmen sind zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in dem Maße berechtigt, wie für die Erbringung dieser Dienstleistungen uns gegenüber erforderlich ist.

§ 10 Haftungsausschluss

Außerdem geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen ggf. weiter:

  • sofern per Gesetz zwecks Folgeleistung einer Auskunftsanordnung oder eines vergleichbaren Rechtswegs erforderlich
  • sofern wir im guten Glauben davon ausgehen, dass eine Weitergabe zum Schutz unserer Rechte, Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit Dritter, zur Untersuchung von Betrug oder als Reaktion auf eine behördliche Aufforderung erforderlich ist
  • sofern OMMAX in eine Fusion, Übernahme oder Veräußerung ihrer sämtlichen Vermögenswerte oder eines Teils davon involviert ist, werden wir Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Webseite über Veränderungen der Eigentumsverhältnisse oder die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen in Kenntnis setzen.
  • an Dritte mit Ihrer vorherigen Zustimmung.

§ 11 Nutzung von Webseite-Analysetools (Web Tracking)
Wie die meisten Webseitebetreiber nutzen auch wir Analysetools in Form von Trackingsoftware, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl von Nutzern unserer Webseite in Erfahrung zu bringen. Gemäß § 15 Abs. 3 TMG (deutsches Telemediengesetz) darf der Dienstanbieter für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite Nutzerprofile erstellen, sofern diese nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden.

§ 12 Google Analytics
Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Internetanalysedienst von Google Inc. (“Google”). Google Analytics nutzt so genannte “Cookies” und Web Beacons. Die in Bezug auf die Nutzung dieser Webseite erzeugten Informationen werden standardmäßig an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Falls die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse zunächst durch Google in Ländern der Europäischen Union oder in Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in die USA gesendet und dort gekürzt. Im Namen des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen zur Analyse Ihrer Nutzung der Webseite und zum Erstellen von Berichten über die Webseiteaktivitäten nutzen. Außerdem nutzt Google diese Informationen zum Erbringen weiterer mit der Nutzung der Webseite und dem Internet in Verbindung stehender Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber. Die IP-Adresse, die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser gesendet wurde, wird nicht mit anderen Daten von Google kombiniert. Sie können das Speichern von Cookies unterbinden, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browsersoftware entsprechend anpassen. Wir müssen Sie an dieser Stelle jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Webseite uneingeschränkt nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erhebung von an Google gesendete Daten, die vom Cookie erzeugt und mit der Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) in Verbindung gebracht werden, und die Verarbeitung dieser Daten durch Google unterbinden, sofern Sie das Browser-Plugin unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert haben: Browser-Addon zur Deaktivierung von Google Analytics.

§ 13 Hotjar
Für die Verbesserung der Nutzererfahrung setzt diese Website die Software Hotjar (http://www.hotjar.com, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe) ein. Mittels Hotjar kann das Nutzerverhalten (Mausbewegungen, Klicks, Scrollhöhe etc.) auf Internetseiten gemessen und ausgewertet werden. Zu diesem Zweck setzt Hotjar Cookies auf Endgeräten der Nutzer und kann Daten von Nutzern wie z. B. Browser Informationen, Betriebssystem, Verweildauer auf der Seite etc. in anonymisierter Form speichern. Sie können diese Datenverarbeitung durch Hotjar verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und bereits aktive Cookies löschen. Mehr über die Datenverarbeitung durch Hotjar finden Sie hier.

§ 14 Facebook Plugins
Wir verwenden sogenannte Social Plug-ins des Netzwerks facebook.com, etwa den „Like“-Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite von uns aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-ins haben. 

Facebook kann Ihren Besuch auf unseren entsprechenden Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plug-ins aktiv nutzen (z. B. den Like-Button drücken), werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass wir hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Link: Datenschutzhinweise bei Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Ebenfalls ist es möglich, Facebooks Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“. Link zum Facebook Blocker (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

§ 15 Google+1
Wir verwenden auf unserer Webseite die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ von Google. Die Schaltfläche ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt.

Dem Google-Server wird mitgeteilt, welche unserer Webseiten Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer “+1″- Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs unserer Webseiten mit einer “+1″-Schaltfläche erfolgt nicht.

Betätigen Sie die “+1″-Schaltfläche während Sie bei Google+ eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre “+1″-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre “+1″-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. 

Wenn Sie Mitglied von Google+ sind oder sich bei Google eingeloggt haben und nicht möchten, dass Google bei dem Aufruf unserer Webseiten Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ bzw. Google ausloggen.

Bitte entnehmen Sie nähere Informationen zu Zweck, Umfang und Nutzung Ihrer Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten den Datenschutzhinweisen von Google. Link zu den Datenschutzhinweisen von Google (https://developers.google.com/+/web/buttons-policy).

§ 16 Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Link zur Datenschutzerklärung von Twitter https://twitter.com/privacy 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unte  https://twitter.com/settings/account ändern.

§ 17 Cookies
Teilweise können auf unseren Webseiten sog. „Cookies“ zum Einsatz kommen. Dies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver auf ihren Arbeitsplatzrechner übertragen werden. Cookies dienen dazu, den genutzten Arbeitsplatzrechner beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und dem Server mitzuteilen, wann Sie zuletzt welche Seiten unserer Homepage besucht haben. Personenbezogene Daten sind in den Cookies nicht enthalten und die Cookies werden auch nicht mit anderen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verknüpft. Cookies können lediglich den verwendeten Arbeitsplatzrechner, nicht aber die Person des Nutzers identifizieren.

Sollten Sie dennoch keine Cookies annehmen wollen, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Browsers, wie Sie die Cookie-Funktion deaktivieren können. Eine Einschränkung der Nutzbarkeit unseres Angebotes ist damit nicht verbunden.

§ 18 Speicherungsdauer der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Demzufolge speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie für das Erreichen der hier genannten Zwecke erforderlich bzw. entsprechend der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen verschiedenen Speicherfristen. Nach Erreichen der Zielvorgaben bzw. nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig blockiert oder gelöscht, was in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften erfolgt.

§ 19 Recht auf Auskunft und Widerspruch
Sie können Informationen zu Ihren gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit und kostenlos anfordern. Außerdem sind Sie jederzeit berechtigt, der künftigen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder diese bei Änderung zu berichtigen oder zu aktualisieren. Sofern erforderlich, müssen Sie einen Nachweis Ihrer Identität oder einen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihr Konto handelt. Bitte wenden Sie sich in beiden Fällen an info@ommax.de und verwenden Sie den Betreff „Datenschutz OMMAX Webseiten“.

§ 20 Änderungen vorbehalten
OMMAX behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften jederzeit zu ändern. Falls wir erhebliche Änderungen vornehmen, setzen wir Sie durch einen Hinweis auf dieser Webseite darüber in Kenntnis, bevor die Änderung wirksam wird. Wir bitten Sie, diese Seite regelmäßig auf aktuelle Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu prüfen.

Datum des Inkrafttretens: August 2015