Es sind gute Voraussetzungen, die das Shop-System xt:Commerce für SEO bietet. Die Möglichkeiten und Grenzen des CMS im Überblick.

DAS WICHTIGSTE ÜBER XT:COMMERCE SEO

Wer für xt:Commerce SEO betreibt, steht vor den generellen Herausforderungen der Optimierung von Online-Shops. Das CMS ist speziell für diesen Geschäftszweig entwickelt worden und enthält von Haus aus die wichtigsten Möglichkeiten für die On-Page-Optimierung. Als praktisch erweist sich die Möglichkeit, über eine Administrationsoberfläche mehrere Shops zu verwalten, die abgesehen davon in jeder Hinsicht eigenständig funktionieren. Im Gegensatz zu einigen anderen CMS auf dem Markt sind allerdings nicht alle Funktionen gratis erhältlich, was auch für einige xt:Commerce SEO Tools gilt. Dafür erhält der Betreiber aber auch ein zuverlässiges System, das einen direkten Support anbietet. Im Vergleich zu anderen Shopsystemen gilt xt:Commerce als Lösung für kleine bis mittelgroße Shops.

MÖGLICHKEITEN ZUR ERWEITERUNG

Auch wenn xt:Commerce einen eigenen Support im Programm hat, sollte dieser Service nicht mit einer Beratung zur Suchmaschinenoptimierung verwechselt werden. Welche Plugins Sie dafür in Ihrem eigenen Shop wirklich benötigen, kann die SEO Agentur OMMAX für Sie ermitteln. Hier erhalten Sie langfristige Beratung, die im Rahmen von SEO xt:Commerce Funktionen optimal einsetzt.
Denn nicht jede verfügbare Option wird Ihnen einen echten Mehrwert bringen. Noch dazu sind nicht alle kostenpflichtigen Erweiterungen auch von xt:Commerce offiziell getestet, weshalb es mitunter keine Garantie für eine optimale Funktionalität gibt. Halten Sie sich daher bei xt:Commerce SEO zuerst an die grundlegenden SEO Elemente, mit denen jede Website optimiert werden sollte.

Generelle Optionen für Suchmaschinen

Im Admin-Bereich finden Sie denMenüpunkt „Suchmaschinen”, dergrundlegende Einstellungen für xt:Commerce SEO erlaubt. Sie reichen von der Anpassung der URLs auf ein suchmaschinenfreundliches Format bis hin zur automatischen Generierung von Meta-Daten. Beachten Sie jedoch, dass eine Automatisierung die manuelle Befüllung nie angemessen ersetzen kann.

Produktseiten individuell pflegen

Nutzen Sie für Ihren Shop alle Möglichkeiten, die Ihnen xt:Commerce bietet. Besonders bei der Befüllung der einzelnen Produktseiten wird sich die zusätzliche Arbeit auszahlen. Sie können individuelle Produktbeschreibungen mit Title und Description einfügen, wovon Sie unbedingt Gebrauch machen sollten. Einzigartige Inhalte sind für Suchmaschinen ein wichtiges Kriterium.

SEO Grundlagen beachten

Bereiten Sie Ihren Shop so auf, dass Suchmaschinen die Inhalte möglichst leicht erfassen und relevante Seiten anzeigen können. Denken Sie an eine optimal erstellte Sitemap, vermeiden Sie Duplicate Content und verwenden Sie möglichst einfache und aussagekräftige URLs. Bevor Sie dafür kostenpflichtige SEO xt:Commerce Erweiterungen nutzen, fragen Sie einen Experten.

FÜR SEO XT:COMMERCE EINSTELLUNGEN VERWENDEN

Insgesamt kann man mit Blick auf SEO Magento viele positive Eigenschaften zusprechen. Um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen, sollte aber nicht jeder automatisierte und damit einfache Weg gegangen werden. Vielmehr gilt es, die Möglichkeiten zur Optimierung einzelner Produktseiten voll auszunutzen. Auch dafür bietet Ihnen das CMS die notwendigen Möglichkeiten, wobei gerade für den Content und einige weitere Maßnahmen die Unterstützung einer professionellen SEO Agentur wie OMMAX unentbehrlich ist. Konzentrieren Sie sich auf das Geschäft, während sich Profis um alle SEO Maßnahmen kümmern. Um immer den Überblick über alle wichtigen Vorgänge auf der eigenen Seite zu behalten, empfiehlt es sich grundsätzlich, konsequent alle relevanten Daten zu erfassen. Suchmaschinenoptimierung mit Magento bietet dafür die Möglichkeit einer einfachen Integration von Google Analytics, was für den professionellen eCommerce als unerlässlich gelten kann.

OMMAX - Digital Solutions
Friedrichstr. 22
80801 München, Deutschland
digital@ommax.de
+49 (0) 89 2176 6082